Gerti Windhuber

Webansichten

Automatik ist nicht gleich Automatik

Es ist ganz bestimmt eine gute Idee, sich zuerst mal einen Überblick zu verschaffen, indem man die Automatik-Funktion der Kamera benutzt – vor allem, wenn man im Urlaub ist und auf jeden Fall ein paar Schnappschüsse haben möchte, um sie zu Hause herzuzeigen. Doch sogar im Automatik-Modus lässt sich hier noch so einiges einstellen. Am einfachsten geht das über die Touch-Funktion auf dem Bildschirm.

Den ganzen Beitrag lesen »

Erste Schritte mit der neuen Kamera

Schon vor einem Jahr in Island habe ich festgestellt, dass Fotografieren mit richtig guter Ausrüstung noch viel mehr Spaß macht. Nach Neuseeland bin ich dann wegen des leichten Gepäcks nochmal mit der kleinen Kamera gefahren, aber danach habe ich einige Zeit mit dem Vergleich unterschiedlicher Kameras zugebracht und mich letztendlich für eine Olympus OMD-M1 Mark II entschieden. Dazu gehört außerdem ein 12-100 mm Objektiv. Für den Telebereich habe ich mich für ein 75-300 mm Objektiv entschieden und mit der Herbstaktion bekomme ich einen Akku-Griff und ein Makro-Objektiv gratis dazu.

Den ganzen Beitrag lesen »

Schöne Bilder

Ausstellung Galerie Litfaßsäule...gab es gestern Abend zum ersten Mal in der Galerie Litfaßsäule im Gärtnerplatzviertel zu sehen. Achtung, die Räumlichkeiten sind winzig, aber vielleicht lohnt gerade deshalb ein Besuch dort – ganz nach dem Motto „klein aber fein“.

Ausgestellt werden Fotografien von Hermann Dörre und Christine Beggel. Dörre hat seinen Werken den Titel „Sparkling Flowers“ gegeben. Völlig anders, aber nicht minder faszinierend sind die Fotomontagen „il était une fois…“, für die sie sogar schon den Canon ProFashional Photo Award bekommen hat.

Copyright © 2022 by: Gerti Windhuber • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.