Gerti Windhuber

Webansichten

# 209. Früh aufstehen um den Sonnenaufgang zu beobachten

Ich wusste genau, dass sich eine Gelegenheit ergeben würde, bei der man sowieso früh – also vor dem Aufwachen – aufstehen muss, um etwas ganz Besonderes zu unternehmen und ich dann dabei ganz einfach auch wieder einen Punkt von der Bucketlist abarbeiten kann :-).

 

Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Im Sri Lanka Urlaub war es dann soweit. Ein Bestandteil der Rundreise, die wir gebucht hatten, war der Besuch des Yala Nationalparks. Und wer Tiere sehen will, muss zeitig aus den Federn kommen, weil die nämlich auch nichts von zu großer Hitze halten und schon früh aktiv sind. Wenn die Sonne dagegen hoch steht, halten sie bevorzugt ein Nickerchen.

Es ist schon ganz schön heftig, wenn der Weckruf um 4:30 Uhr erschallt. Da ist eindeutig: ich kenn Dich nicht, aber ich wasch Dich mal angesagt, um dann pünktlich das Frühstückspaket in Empfang zu nehmen und sich zum Bus zu begeben. Langsam, ganz langsam beginnt es zu dämmern. Eine stille Phase am frühen Morgen, die ich sonst nie erlebe. Selbst wenn ich mal nach einer langen Nacht erst am Morgen nach Hause komme, ist die Stimmung anders, weil man noch aufgekratzt ist vom Abend zuvor. Jetzt ist alles diesig. Also vom großen Bus erst mal umgestiegen in die Safari-Jeeps. Es rumpelt gewaltig, wenn man auf den ausgeschlagenen Lehmstraßen mit einer Reihe anderer Fahrzeuge auf der Jagd nach Fotomotiven ist.

Und dann kann man das erste Rosa erkennen, dass zu einem hellen Orange und einem Blutrot wird. Binnen weniger Minuten ist der kreisrunde Feuerball über dem Horizont aufgetaucht. Die Landschaft und auch die Tiere werden in ein warmes Licht getaucht. Ich bin schon irgendwie beeindruckt, aber nicht so wie ich es erwartet habe.

Sonnenaufgang vs. Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Abendstimmung

Und dann passiert am gleichen Abend noch etwas: Als die Sonne untergeht, braut sich ein Gewitter zusammen und liefert ein ganz besonders Wolkenspiel. Die untergehende Sonne ist mindestens genauso faszinierend wie die aufgehende und das können jede Menge Bilder aus den verschiedensten Urlauben eindrucksvoll beweisen. Ich für meinen Teil werde mich auch künftig auf die Sonnenuntergänge konzentrieren – mit einem Cocktail in der Hand, ganz entspannt an einem gemütlichen Ort wo man das Schauspiel gut beobachten kann.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2019 by: Gerti Windhuber • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.